#allesbewegt – community 2: Josette Baïz

 

Josette Baïz erhielt ihre Ausbildung bei der Tänzerin und Choreografin Odile Duboc. Seit 1978 unterrichtet sie zeitgenössischen Tanz in Aix-en-Provence, wo sie auch erste Choreografien für die TänzerInnen in ihren Klassen schuf. 1982 war sie Tänzerin bei Jean-Claude Gallotta. In dieser Zeit gewann sie mehrere Preise, u. a. den ersten Preis des 14. Concours International de Choréographie de Bagnolet. Kurz darauf gründete sie ihre erste eigene Compagnie, La Place Blanche. Seither hat sie mehr als 40 Tanz-Produktionen choreografiert, so etwa in Toulouse, Lyon, Boston sowie in Kambodscha, Deutschland, Venezuela und den Niederlanden…

… mehr

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s