#allesbewegt – community 5: Doris Uhlich

 

Die 1977 geborene Tänzerin und Choreografin Doris Uhlich studierte Pädagogik für Modernen Tanz an der Konservatorium Wien Privatuniversität. Sie hatte diverse Stipendien und Residencies, u. a. bei ImPulsTanz, brut Wien und im Tanzquartier Wien. Von 2002 bis 2009 war sie als Darstellerin im Wiener theatercombinat engagiert. Seit 2006 realisiert sie eigene Projekte, unter anderem „und“ (Uraufführung brut Wien 2007, zu Gast u. a. beim Festival Österreich TANZT St. Pölten), „SPITZE“ (Uraufführung brut Wien 2008, Gastspiele u. a. ImPulsTanz, Mousonturm Frankfurt, Tanzquartier Wien, Bregenzer Festspiele), „mehr als genug“ (Uraufführung Les Subsistances Lyon 2009, Gastspiele u. a. Centre Pompidou Paris), „Rising Swan“ (Uraufführung brut Wien 2010) und „Uhlich“ (Uraufführung Wiener Festwochen 2011). Für „SPITZE“ erhielt Doris Uhlich eine Auszeichnung vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, und im Jahrbuch 2008 von ballettanz wurde sie als „bemerkenswerte Nachwuchschoreografin“ ausgezeichnet..

… mehr

Advertisements

One Comment on “#allesbewegt – community 5: Doris Uhlich”

  1. Brigitte Knoblich sagt:

    Bin weiter begeistert von der Lebendigkeit der Übungen in den Trainingsstunden, z.B.: wir schwirren als Vogelschwarm durch den Raum, einer der Gruppe ändert die Bewegung, nach und nach machen alle im „Schwarm“ mit. Es ist immer wieder erstaunlich zu erleben, was in einem an Einfällen steckt! Die Zeit vergeht im Flug, Müdigkeit beginne ich erst zu Hause zu spüren. Brigitte K.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s