Kostümprobe

Die Kostümproben laufen auf Hochtouren: Da werden Hosen gekürzt, Hüte angepasst und die eine oder andere Haarsträhne blau gefärbt…

Wer trägt wohl diese süßen rosa Kleidchen?

Wer trägt wohl diese süßen rosa Kleidchen?

Kostümprobe

Lotte trägt scheinbar ein rotes Kleid..

Kostümprobe

Meine Güte, was für Hüte!

 


Die Schlange nimmt Gestalt an

 

Die Schlange bewegt sich. Wir schaufeln Schnee, fahren schnell, kurbeln…auch Milli´s Kinder sind begeistert dabei.

IMG_1234IMG_1236IMG_1237IMG_1242IMG_1241IMG_1244IMG_1243IMG_1238


Probe mit Milli Bitterli

IMG_9266 IMG_9218 IMG_9224 IMG_9232 IMG_9244 IMG_9246 IMG_9250 IMG_9251 IMG_9254 IMG_9280


Es geht spannend weiter……

Bei der Erarbeitung kleiner Choreografien –  Interessante Bilder sind dabei entstanden.

IMG_1130IMG_1131IMG_1133IMG_1132

Hahn im KorbIMG_1136IMG_1135


Probenfotos mit Milli Bitterli

2012-11-17 11.44.34 2012-11-17 11.44.51-1 2012-11-17 11.46.10 2012-11-17 11.47.15-3 2012-11-17 12.10.50 2012-11-17 12.18.16-3 2012-11-17 12.19.11-2 2012-11-17 12.19.45 2012-11-17 12.25.50-1 2012-11-17 13.19.50 2012-11-17 13.20.16-1 2012-11-17 13.21.12-1 2012-12-15 11.41.55 2012-12-15 13.01.26 2012-12-15 13.09.29 2012-12-15 13.13.50 2012-11-17 11.44.44-2 2012-11-17 11.44.45 2012-11-17 11.44.54 2012-11-17 11.44.55-1 2012-11-17 11.46.52 2012-11-17 11.46.58 2012-11-17 11.47.17-2 2012-11-17 11.47.22 2012-11-17 12.18.14-1 2012-11-17 12.18.14-2 2012-11-17 12.18.25 2012-11-17 12.18.28 2012-11-17 12.19.16 2012-11-17 12.19.17-1 2012-11-17 12.23.53-2 2012-11-17 12.23.54 2012-11-17 13.19.22 2012-11-17 13.19.26


Bewegen und bewegt werden

Aktives Bewegen und sich vom anderen bewegen lassen……die eigenen Kräfte spüren und den anderen anleiten…..oder genau hinhören und dem Impuls des anderen folgen…….abwechselnd……spannend!2012-11-10 13.02.282012-11-10 13.02.462012-11-10 13.33.522012-11-10 13.06.512012-11-10 13.07.332012-11-10 13.05.062012-11-10 13.04.562012-11-10 12.58.532012-11-10 13.00.12


Wasser rutschen, durch die Luft gleiten…

Beim letzten Probentag versuchten wir uns in den verschiedensten Diziplinen:

  • Zuerst erkundeten wir unsere Kraft und ließen sie durch unsere Körper fließen
  • dann wurden wir wie ein Stück Treibholz im Wildbach durch den Raum gewirbelt
  • anschließend sprangen wir wie Felix Baumgartner der Erde entgegen

Die auf- und anregendste Übung stellte aber die Berührungsgasse dar. Durch die Reihen der TeilnehmerInnen mit geschlossenen Augen  durchzugehen, zu krabbeln oder getragen zu werden, setzte einiges an Vertrauen voraus; Zuversicht, gehalten zu werden, beim Weiter-gereicht-Werden nicht zu fallen. Vielen TeilnehmerInnen machte diese Übung großen Spaß.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch akustisch durften wir uns zum Besten geben;  in der Bewegung, oder in Ruheposition.

Jeder Probentag bringt neue Eindrücke und Erfahrungen. Bin schon gespannt auf den nächsten!

Danke Josef für die Fotos. 🙂